zur Übersicht
klicken zum Vergrößern
58
Monument der Sesshaftigkeit, 1999/2000
Pflüge, Heuwender; Höhe 8,00 m
Werkbeschreibung gesprochen von Daniel Spoerri (05:44min; 6,6 MB)
ARMAN
17.11.1928 in Nizza geboren; gestorben am 22.10.2005 in New York. Mitbegründer der Gruppe Nouveaux Réalistes. Bekannt wurde Arman in den 60er Jahren vor allem mit seinen „Akkumulationen“, Anhäufungen gleichartiger Gegenstände, wie Milchkannen, Haarspangen, Flaschenverschlüssen. Zu diesem Werktypus lässt sich auch die Arbeit „Monument der Sesshaftigkeit“ im Giardino zählen, ein Turm aus alten Pflügen und Heuwendern.
www.armanstudio.com