zur Übersicht
klicken zum Vergrößern
57
Continuo, 1995/2000
Bronze, 2,50 x 7,00 x 1,20 m
Werkbeschreibung gesprochen von Daniel Spoerri (01:59min; 3,3 MB)
ROBERTO BARNI
1939 in Pistoia geb. Lebt seit 1977 in Florenz. Intensive Auseinandersetzung mit der klassischen Malerei. Ein typisches Element in seinen Bildern wie auch bei seinen Skulpturen sind Männer mit Augenbinden. Skulpturen von Roberto Barni sind in zahlreichen öffentlichen Sammlungen zu sehen, z.B. in Giuliano Goris „Fattoria di Celle“.