zur Übersicht
klicken zum Vergrößern
33
Der Turm der Liebenden, 1997
Ziegelsteine, Bronze, Eisen, Marmor - Höhe 3,60 m, Durchmesser 6 m
Werkbeschreibung gesprochen von Daniel Spoerri (02:49min; 5 MB)
ALFONSO HÜPPI
1935 in Freiburg (Breisgau) geboren, lebt in Baden-Baden. Der künstlerischen Laufbahn ging eine Ausbildung zum Silberschmied voraus. Heute ist Hüppi als Maler, Grafiker und Objektkünstler gleichermaßen bekannt. Von 1974-1999 hatte er an der Kunstakademie Düsseldorf eine Professur mit dem Schwerpunkt Malerei inne. Er war jedoch auch viele Jahre lang Mitarbeiter der Kunsthalle Baden-Baden.
Hüppi setzte sein Engagement für die nachfolgende Generation auch nach der Emeritierung fort und gründete gemeinsam mit Erwin Gebert in Etaneno das Museum im Busch und Forum für neue Kunst Namibia.
http://etaneno.de
klicken zum Vergrößern
60
Die Pissende, 1977/2000
Bronze
Werkbeschreibung gesprochen von Daniel Spoerri (02:25min; 3 MB)