klicken zum Vergrößern
39
Othello und Desdemona, 1990-1991
Eisen, Elektromotor, Stoff; 230 cm x 340 cm x 120 cm
Werkbeschreibung gesprochen von Daniel Spoerri (02:10min; 3 MB)
zur Übersicht
klicken zum Vergrößern
38
Große Lampe für Daniel Spoerri, 1985
Eisen, Motor, Glühbirnen, Knochen; 215 cm x 170 cm x 90 cm
Werkbeschreibung gesprochen von Daniel Spoerri (02:42min; 3,1 MB)
JEAN TINGUELY
geboren am 22.5.1925 in Fribourg, am 30.8.1991 in Bern gestorben. Mitbegründer der Nouveaux Réalistes. Tinguely absolvierte zunächst eine Lehre als Dekorateur. Seit den 60er Jahren entstanden die mechanischen Skulpturen, die man heute mit dem Namen Tinguely verbindet. Im öffentlichen Raum sind besonders zweii Werke vielen Menschen bekannt: der Brunnen vor der Kunsthalle Basel, und ein weiterer, neben dem Centre Pompidou in Paris. Letzterer entstand in Zusammenarbeit mit Niki de St. Phalle.
www.tinguely.ch