klicken zum Vergrößern
83
Mamma Muntagna, 2005
Tonmodell: Esther Seidel, 2004
Realisiation in Sandstein: Simone d’Angiolo, 2005
nach einer Zeichnung von Roland Topor, 1976
Sandstein; 150 cm x 120 cm x 110 cm
Werkbeschreibung gesprochen von Daniel Spoerri (03:31min; 7 MB)

 

zur Übersicht
klicken zum Vergrößern
27
Die versponnene Leserin, 1997
Marmor, Bronze; 126 cm x 40 cm x 80 cm
Werkbeschreibung gesprochen von Daniel Spoerri (02:57min; 3,3 MB)
ROLAND TOPOR
geboren 1938 in Paris, wo er 1997 auch starb. Topor ist vor allem für seine satirischen Zeichnungen und als Illustrator mit schwarzem Humor bekannt, aber er wirkte auch in Filmen mit, war als Regisseur und als Bühnenbildner tätig. Manch einem wird er in der Rolle des fliegenverspeisenden Sekretärs in Werner Herzogs Nosferatu-Verfilmung in Erinnerung sein.
Die in ihre Lektüre "verstrickte" Leserin und "Mamma Muntagna" im "Giardino" ist eine Hommage Spoerris an den früh verstorbenen Freund. Er ließ die Skulpturen nach Zeichnungen Topors anfertigen.