zur Übersicht
klicken zum Vergrößern
68
Die Drei Throne, 2000/2001
Natursteinplatten, Kupfer, Bronze, Eisen, je 70 cm x 80 cm x 150 cm
Werkbeschreibung gesprochen von Barbara Räderscheidt (01:16min; 2,6 MB)
ZOLTAN LUDWIG KRUSE
1954 in Rumänien geb. Lebt unweit des Monte Amiata am Monte Labbro und setzt sich als Künstler intensiv mit den Steinen seiner unmittelbaren Umgebung auseinander. Starkes theoretisches Interesse an der Morphologie der Sprache, das häufig auch die künstlerische Arbeit mit bestimmt.