Die Stiftung

Stiftung / Fondazione
»HIC TERMINUS HAERET – IL GIARDINO DI DANIEL SPOERRI«

»Hic terminus haeret« steht in rostroten Lettern über dem Eingangstor des »Giardino di Daniel Spoerri« was so viel bedeutet wie: »Hier ist die Grenze«, wobei »terminus« besser übersetzt wird mit Übergang, denn ganz sicher dachte Daniel Spoerri bei der Einrichtung des Skulpturenparks nicht daran, seinem künstlerischen Schaffen ein Ende zu setzen. Seine Faszination für das manieristische Motto wurde wohl eher von dem Verb »haeret«. also »adhaerere« ausgelöst, das an die Adhäsionskraft von Haftkleber erinnert.

Die Stiftung »Il Giardino di Daniel Spoerri – Hic Terminus Haeret« wurde 1997 gegründet. Die Adhaesionskraft, die von ihr ausgeht ist offensichtlich, denn inzwischen sind über 50 Künstler dem »Giardino« verbunden. Sie alle schenkten der Stiftung eines oder sogar mehrere ihrer Werke. Zusammen mit Daniel Spoerris Bronzen sind nunmehr 113 Installationen im »Giardino« zu besichtigen. Will man bei einem Spaziergang über das 16 ha große Gelände alle Stationen sehen, benötigt man gut vier Stunden.
Neben Erhalt und Pflege des Skulpturenparks und seiner Öffnung für ein breites Publikum hat sich die Stiftung noch weitere Ziele gesetzt. Sie versteht sich als Bildungseinrichtung, die beispielsweise zum Zwecke kunsthistorischer Forschung (eine umfassende Bibliothek ist vorhanden), zur Abhaltung wissenschaftlicher Symposien u.ä. zu nutzen ist. In diesem Zusammenhang ist auch die Anwesenheit von Stipendiaten erwünscht, die nicht notwendig aus dem Bereich der Bildenden Kunst kommen müssen. Bisher beherbergte die Stiftung 10 privat oder durch andere Stiftungen geförderte Stipendiaten für einen zwei bis dreimonatigen Arbeitsaufenthalt.

KONTAKT:

Barbara Räderscheidt, Präsidentin der Stiftung barbara.raederscheidt@spoerri.at

oder info@danielspoerri.org

Der Stiftungsrat

Artist Daniel Spoerri 5

Daniel Spoerri

Stifter und Gründer des Giardino; künstlerischer Leiter der Stiftung.
Barbara Räderscheidt Stiftungsrat Stiftung Hic Terminus Haeret Il Giardino di Daniel Spoerri

Barbara Räderscheidt

Präsidentin der Stiftung; Künstlerin und Kuratorin, Köln. Sie studierte Kunst, Englisch und Pädagogik. Seit 1998 arbeitet sie eng mit Daniel Spoerri zusammen. Seit 2010 leitet sie das Ausstellungshaus Spoerri in Hadersdorf am Kamp.
Susanne Neumann Stiftungsrat Stiftung Hic Terminus Haeret Il Giardino di Daniel Spoerri

Susanne Neumann

Künstlerin, Waldsassen / Wien; langjährige Mitarbeiterin und Atelierassistentin von Daniel Spoerri und dem Giardino seit 1999 verbunden. Verschiedene Aufgabenbereiche, von der grafischen Gestaltung aller Giardino Printmedien bis hin zur Werk- und Landschaftspflege; Mitglied der Stiftung seit 2007 Stellvertreterin der Präsidentin.
Anna Mazzanti Stiftungsrat Stiftung Hic Terminus Haeret Il Giardino di Daniel Spoerri

Anna Mazzanti

Kunsthistorikerin, Spezialistin und Kennerin der historischen und zeitgenössischen Gärten der Toskana; seit 2000 Mitglied im Stiftungsrat und Ansprechpartnerin für kunsthistorische Fragen.
Lebt in Florenz. Unterrichtet am Politecnico di Milano.
Gino di Maggio Stiftungsrat Stiftung Hic Terminus Haeret Il Giardino di Daniel Spoerri

Gino di Maggio

Gründer der Fondazione Mudima in Mailand, der ersten Stiftung für zeitgenössische Kunst in Italien; langjähriger Freund und Sammler von Daniel Spoerri. Gründungsmitglied der Stiftung.
Angelo Maineri Stiftungsrat Stiftung Hic Terminus Haeret Il Giardino di Daniel Spoerri

Angelo Maineri

Bildhauer aus Varese; Ausbildung im Atelier von Antonio Danzi zum klassischen Bildhauer. Assistent von Daniel Spoerri seit 2015; Mitglied im Stiftungsrat seit 2015. Verantwortlich für die Kommunikation mit öffentlichen Einrichtungen.
Stefano Mancuso Stiftungsrat Stiftung Hic Terminus Haeret Il Giardino di Daniel Spoerri

Stefano Mancuso

Naturwissenschaftlicher Direktor der Stiftung; Spezialist auf dem Gebiet der Pflanzenkommunikation und Leiter des LINV (International Laboratory of Plant Neurobiology) in Florenz.
Cristiana Favretto Stiftungsrat Stiftung Hic Terminus Haeret Il Giardino di Daniel Spoerri

Cristiana Favretto

Architektin, wurde zusammen mit Stefano Mancuso in die Stiftung aufgenommen, Spezialistin für die Kombination von Technik und Natur und die Verknüpfung beider in “organic machines”
Silvia Abbruzzese Stiftungsrat Stiftung Hic Terminus Haeret Il Giardino di Daniel Spoerri

Silvia Abbruzzese

Lehrerin; Mitglied im Stiftungsrat seit 2015. Herausgeberin diverser Publikationen über Daniel Spoerri und den Giardino.
Daniele Rossi Stiftungsrat Stiftung Hic Terminus Haeret Il Giardino di Daniel Spoerri

Daniele Rossi

Anwalt aus Seggiano; wurde im Mai 2019 erneut zum Bürgermeister von Seggiano gewählt.
Walter Vaghi Stiftungsrat Stiftung Hic Terminus Haeret Il Giardino di Daniel Spoerri

Walter Vaghi

Bronzegiesser aus Mailand. Hat in den vergangenen 10 Jahren alle Bronzen von Daniel Spoerri gegossen; einige Spoerri – Werke aus seiner Werkstatt sind im Giardino zu sehen (z.B.»Froschakrobaten«).